Spielbericht: FT nimmt beim 5:1 in Lahrbach drei Punkte mit

Spielbericht: FT nimmt beim 5:1 in Lahrbach drei Punkte mit



SG Ulstertal

FT 1848

1 : 5

(0:2)


Torschützen:

 

0:1 (25′) Steffen Kollmann

0:2 (36′) Romeo Sancho Gonzalez

1:2 (51′) Stefan Kirsch

1:3 (58′) Marius Link

1:4 (85′) Ivan Andrijasevic

1:5 (90′) José Alberto Santiago Marmol

Schiedsrichter: Lukas Raacke


Wer den Sportplatz in Lahrbach kennt, weiss, dass die Partien dort aufgrund der engen Platzverhältnisse meist viele Zweikämpfe beinhalten. So war es auch am vergangenen Sonntag. FT nahm den Kampf allerdings bereits zu Beginn der Partie an, fand gut ins Spiel und konnte sich bereits in der Anfangsphase gute Torchancen erarbeiten.

Bis zum Führungstreffer dauerte es dann bis zur 25. Spielminute als Steffen Kollmann aus der Distanz abzog und das Leder leicht abgefälscht zum 1:0 in die Maschen fiel. Die Partie gab an Robustheit weiter nicht nach – in der 36. Spielminute konnte Romeo Sancho Gonzalez dann allerdings mit einem der wenigen technischen Leckerbissen nach feiner Finte zum 2:0 und gleichzeitig dem Pausenstand vollstrecken.

Nach der Pause gelang den Hausherren nach Abstimmungsschwierigkeiten in der FT Abwehr überraschend der 1:2 Anschlusstreffer, was jedoch glücklicherweise nicht zu einem Einbruch der Leistung unserer Mannschaft führte. So konnten Marius Link per Kopf und Ivan Andrijasevic mit dem Außenrißt das Ergebnis auf 1:4 hochschrauben, ehe José Alberto Santiago Marmol sich und die Mannschaft in der letzten Spielminute für eine starke Leistung mit einem Tor zum 1:5 Endstand belohnen konnte.


Aufstellungen:




Trend:




Bilder vom Spiel:

Fotos: K.Stamm



Die nächsten Spiele der Ersten:

    Die nächsten Spiele FTII:







      Ergebnisse Kreisoberliga Fulda:





      Tabelle Kreisoberliga Fulda:



       

      Weitere News: